Mein Verein in dem ich züchte 


Ich züchte meine Möpse mit der freundlichen Untstützung des VRZ-DHS Interessengemeinschaft Mops & Co



 









Unser Zuchtziel


Die Nase des Mops ist eines seiner besonderen Markenzeichen, sie macht den Mops zu einem richtigen Mops. Doch die Nase ist auch jene Stelle, der besondere Beachtung geschenkt werden sollte. Nicht wenige Möpse müssen aufgrund schlechter Atmungsmöglichkeit durch die Nase operiert werden. Sie bekommen schlecht Luft und sind bei Hitze sehr anfällig. Heute gehen einige Züchter dazu über, die Nase wieder etwas heraus zu züchten, dem Mops mehr Nase zu geben was im Sinne des Tieres ist. Solche Möpse bezeichnet man auch als" Altdeutsche Möpse". Dieses Vorbild des ALtdeutschen Mopses ist unser Zuchtziel. Hier wird aber nicht nur auf die Nase und die Atmung, sondern auch auf einen sportlichem Körperbau mit hohem Gangwerk und etwas mehr "Hals" geachtet.

Um diese Zuchtarbeit weiter voranzutreiben, haben wir 2013 zusammen mit einer Hand voll Züchter, die das selbe Zuchtziel wie wir verfolgen, den Verein "IG MOps" im VRZ e.V. gegründet. Hier sind wir auf einem sehr guten Weg und haben bereits aus unterschiedlichen Linien tolle Möpse gezüchtet, die dem altdeutschen Bild entsprechen.